Allgemein

Aktionen

Oktober 2021

„Willkommen zum Kartoffelessen“,

hieß es auch in diesem Jahr auf der Einladungskarte der Viertklässler an ihre Patenkinder.

Traditionell pflanzen die 3. Klassen im Frühjahr Kartoffeln und verspeisen sie nach der Ernte im vierten Schuljahr gemeinsam mit ihren neu eingeschulten Patenkindern aus den 1. Klassen.

In diesem Jahr wurde unser Kartoffelacker mit Gründünger bestellt, so dass exemplarisch nur eine kleine Menge Kartoffeln gepflanzt werden konnte, um zumindest das Wachstum der neuen Kartoffeln beobachten zu können. Die entsprechend kleinere Ernte reichte dann nur für den Kartoffeldruck auf den Einladungskarten.

Wir bedanken uns daher ganz herzlich für die Kartoffel- und Quarkspenden, die auch in diesem Jahr ein tolles und leckeres Kartoffelessen ermöglicht haben.

(Text und Bilder von Wiebke Kracke)

Oktober 2021

„Nach Lockdown und Abstandsregeln stand bei den Projekttagen an der Isernhagener Grundschule Drei Eichen das Miteinander im Mittelpunkt. Höhepunkt war für viele der Besuch der Erlebnispädagogen „Schattenspringer“.“,

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet über das Teambuilding an unserer Grundschule.

Absoluter Höhepunkt für ihre Schülerinnen und Schüler war aber der Aktionstag mit den Erlebnispädagogen von den „Schattenspringern“.
Mit Spiel und Spaß lernten die Kinder ganz nebenbei, aufeinander einzugehen und füreinander einzustehen. „Das ist eine großartige Gelegenheit, die wir ohne die Bürgerstiftung niemals hätten realisieren können“, sagt Schulleiter Bortfeldt.

Den ganzen Artikel lesen? Hier:

Grundschule Drei Eichen |